04193-7567-0
Mo-Do: 08:00 - 17:00 Uhr, Fr: 08:00 - 14:00 Uhr

nhxmhst

Verwendung:

Leitung mit verbessertem Verhalten im Brandfall, zur Verlegung auf, über, im und unter Putz in trockenen, feuchten und nassen Räumen sowie im Mauerwerk und in Beton (ausgenommen Schüttel-, Rüttel- und Stampfbeton). Vorwiegend in Gebäuden mit hoher Personen oder Sachwertkonzentration. Die Leitung besitzt einen statischen Schirm zur Begrenzung der elektromagnetischen Felder stromdurchflossener Leiter in empfindlichen Umgebungen, wie z.B. im EDV-Bereich, in Krankenhäusern, aber auch für die Installation im Wohnungsbau, wenn besondere Sensibilität gegenüber elektromagnetischen Feldern vorliegt.

Aufbau

Leiter: Cu, blank, Klasse 1, Aderisolation: VPE 2XI 1 nach VDE 0207 Mantel: halogenfreie Polymermischung HM2 nach VDE 0207 T. 24 Schirm: überlappende, kunsstoffkaschierte Al-Folie mit darunterliegendem, verzinntem Beidraht Außenfarbe: grau

Temperaturbereich

max. Betriebstemperatur: 70 °C am Leiter min. Betriebstemperatur: - 40 °C max. Temperatur beim Verlegen: 70 °C min. Temperatur beim Verlegen: 5 °C

Datenblatt nhxmhst

PDF Download nhxmhst

Weitere Kabel dieser Kategorie

nhxmh-j
nhxmh-o

 

Ihre Vorteile bei Helektra

 

Helektra bietet Ihnen den kompletten Service.

Unsere Philosophie ist die problemlose und prompte Betreuung unserer Kunden, von der Entwicklung über das Angebot bis hin zur Auftragsabwicklung.

Profitieren Sie von einem leistungsstarken, kunden- und serviceorientierten Partner an Ihrer Seite. Die gute Zusammenarbeit mit unseren Logistikpartnern ermöglicht uns eine Anlieferung nach Ihrem Zeitplan.

Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Kabelbranche
Sonderfertigung auch in kleinen Losgrößen
Logistik nach Ihrem Zeitplan
Hohe Verfügbarkeit durch eigenes Lager
KONTAKTIEREN SIE UNS
zum Kontaktformular